Anmeldung Besucher

Sleepiz

Mithilfe unserer Daten
können Schlafkrankheiten
diagnostiziert werden,
während der Patient zu Hause
im eigenen Bett schläft.

Datenmessung, um Schlafkrankheiten zu diagnostizieren

Sleepiz ist ein Schweizer Startup von Studenten der ETH Zürich und Universität in St. Gallen mit dem Ziel, die Medizinbranche mithilfe moderner Technologien nachhaltig zu verändern.

Um Vitalparameter auf medizinischem Niveau und mit künstlicher Intelligenz analysieren zu können, hat Sleepiz ein Gesamtlösung geschaffen, welche auch aus einer eigenen Hardware besteht. Sowohl der Patient, als auch der Arzt werden in den Mittelpunkt gestellt, indem wichtige Parameter, wie bspw. die Atmung, Herzfrequenz oder Aktivität einer Person kontaktlos und vom Nachtkästchen aus erhoben werden.

Mithilfe dieser Daten sind Ärzte sind nun in der Lage, Schlafkrankheiten zu diagnostizieren, während der Patient zu Hause im eigenen Bett schläft.

Dadurch werden Kliniken entlastet, Wartezeiten verkürzt und der Zugang zu Untersuchungen für den Patienten erleichtert.

Auch in der Forschung eröffnet die Lösung neue Möglichkeiten für Langzeituntersuchungen, da eine kontaktlose Überwachung sicherstellt, dass der Patient sich in seinem natürlichsten Schlafverhalten befindet. Zu Hause und komfortabel, im eigenen Bett.

Swiss Startup Tour

Weitere Startups